Wohlbefinden durch Aktivieren der Selbstheilungskräfte

Hilfe zur Selbsthilfe: meine Berufsethik

Ich verstehe die Energieanwendung als angenehme und hilfreiche Ergänzung zu anderen Behandlungen und Heilverfahren. Wenn der Begriff Heilverfahren verwendet wird, ist damit vor allem die Aktivierung der Selbstheilungskräfte gemeint. In Ermangelung eines anderen gängigen Begriffes für diesen Vorgang und aufgrund der leichteren Verständlichkeit verwende ich den Heilbegriff daher für den alltäglichen Sprachgebrauch und nicht im Sinne der Medizin. Das heißt im Besonderen:

  • Ich akzeptiere und respektiere die Autonomie des Klienten und bin mir bewusst, dass die Verantwortung beim Klienten bleibt.
  • Ich nehme Abstand von eigenmächtigen oder manipulativ-energetischen Behandlungen.
  • Ich schenke dem Klienten meine volle Aufmerksamkeit.
  • Ich achte die Intimsphäre meiner Klienten.
  • Ich werde keine Heilversprechen abgeben.
  • Bescheidenheit und Demut im Umgang mit Heilerfolgen sind mein oberstes Ziel.
  • Die Zusammenarbeit mit der Schulmedizin erachte ich als wichtig und erstrebenswert.
  • Ich stelle keine Diagnosen, noch verschreibe ich Medikamente oder Behandlungen.
  • Zum Schutz meiner Klienten werde ich alle mir anvertrauten Informationen vertraulich behandeln.
  • Ich erweitere mein Wissen und mein Können durch regelmäßige Fort- und Weiterbildung.
  • Ich nutze regelmäßig Supervision und gehe sorgfältig mit meinen physischen und psychischen Kräften um.
  • Ich gewährleiste, dass ich mein Wissen durch anerkannte Ausbildungen und praktische Erfahrungen erworben habe.
  • Ich bestätige, dass ich meine Tätigkeit, wie es die Gewerbeordnung vorschreibt, bei der Kammer der gewerblichen Wirtschaft angemeldet habe.

Außerdem weise ich darauf hin, dass ich über keine medizinischen Kenntnisse und Fertigkeiten verfüge, meine Arbeit kann keine medizinische Behandlung ersetzen.

Eine laufende Behandlung sollte daher nicht unter- oder abgebrochen werden, eine notwendige nicht hinausgeschoben oder unterlassen werden.

  • Updates via Email erhalten